Writing: Ein Schwung neuer Termine!


In 2017 habe ich nicht nur eine ganze Menge Neuerscheinungen für euch, offensichtlich ist dies auch das Jahr, in dem es ziemlich viele Lesungen gibt. Meine ursprüngliche Einstellung zu solchen Veranstaltungen verkündetet ich ja zu Beginn des Jahres, doch es scheint so, als müsse ich die langsam aber sicher revidieren.

Die Vielzahl neuer Termine ist ein Zeichen dafür, dass sich alles so entwickelt, wie es soll. Und darüber freue ich mich sehr. Wer also Lust hat, mich in den nächsten Wochen und Monaten zu treffen, dem lege ich die folgenden Veranstaltungen ans Herz:

Reading & Cigars II (02.05.2017)

Nach dem Erfolg des ersten Termins im April freue ich mich, so schnell bereits wieder bei den Kargls in Recklinghausen lesen zu können. Reading & Cigars ist ein etwas anderes Lesungsformat in einer Zigarrenlounge, vortragen werde ich diesmal aus Vita.


RPC 2017 (27. & 28.05.2017) 

Die RPC hat schon immer zu meinen "Standardterminen" gehört, und so ist es auch in diesem Jahr. Erstmalig werde ich mit einem Autorentisch vor Ort sein, so dass ihr mich nicht nur mit Fragen löchern, sondern aller verfügbaren Bücher bekommen könnt. Während der Messe wird es eine Lesung aus Trümmerwelten geben.  


BB-Event 2017 (28.05.2017)

Die Brennenden Buchstaben um Thorsten Küper veranstalten im Mai 2017 erneut ihr bekanntes un beleibetes Ebook-Event, an dem ich mich natürlich wieder gerne beteilige. In virtuellen Welten lese ich vor einer wunderbaren Kulisse aus All about the money


FeenCon 2017 (22.07.2017)

Auch dieses Jahr bin ich wieder in Bonn zu treffen. Am Samstag werde ich um 20 Uhr im Brunnensaal aus Vita lesen - bin aber auch so über den gesamten tag auf der Verunstaltung zu finden. 



Und alles deutet darauf hin, das dies nicht die einzigen Termine für die nächsten Wochen und Monate bleiben. Es lohnt sich also, am Ball zu bleiben. So oder so freue ich mich auf euch! 



Kommentare