Writing: The Rising 4 - Alte Feinde


Ich hatte es bereits angekündigt: 2017 wird das Jahr mit einer ganzen Masse an Neuerscheinungen von mir. Wenn alles klappt, dann sollte es statistisch jeden Monat ein Buch von mir geben.

Bereits Morgen steht die Veröffentlichung von Vita an, doch auch andere Bücher werfen ihre Schatten voraus. So beispielsweise auch der vierte Band der »The Rising« -Reihe, der unter dem Titel »Alte Feinde« erscheinen wird. Das Manuskript kam heute aus dem Lektorat zurück zu mir und nach einigen kleinen Klärungen sollte es innerhalb der nächsten Tage druckreif sein.




Das freut mich natürlich sehr, denn »The Rising« war mein Einstieg in die Autorenwelt, der erste Schreit, mit dem diese wunderbare Reise im Spätsommer/herbst 2014 begann. Und mit den Erstlingswerken ist man immer auf besondere Art und Weise verbunden, denke ich.

Die postapokalyptische Saga um den Neubeginn der menschlichen Zivilisation nach einem globalen Zusammenbruch war schon immer eine Herzensangelegenheit von mir und nachdem der nun erscheinende teil der Reihe viel zu lange auf meiner Festplatte lag, freue ich mich sehr, nun mit Prometheus einen Partner gefunden zu haben, der an das Projekt glaubt und es fortführen will.

Ob ich schon etwas zum Inhalt verraten kann?

Ein bisschen zumindest. Denn genau deswegen habe ich euch oben die letzten Sätze des Prologs als Bild angehängt. Weitere Details folgen in den nächsten Wochen.  

Kommentare